Schließen

ERT 3+, Eggenberger Rechentest

Diagnostikum für Dyskalkulie, Ende der 3.-Mitte der 4. Schulstufe
Artikelnr.:
13.328.22509
Hans Huber Verlag
123,05 €
inkl. 7% MwSt
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 5 Tage *
Beschreibung:

Der ERT 3+, Eggenberger Rechentest, ist ein Verfahren zur Erfassung von Rechenschwäche/Dyskalkulie, das die mathematischen Fähigkeiten und Fertigkeiten anhand von vier Faktoren bestimmt:

a) Ordnungsstrukturen
b) Algebraische Strukturen
c) Größenbeziehungen
d) Angewandte Mathematik.

Diese vier Faktoren werden durch insgesamt 15 Skalen erfasst.

Das zugrunde liegende Strukturkonzept ermöglicht ein gezieltes Erkennen von Defiziten und kann somit als Grundlage zur Gestaltung von systematischen Förderungsmaßnahmen herangezogen werden.
Das Verfahren differenziert besonders genau im unteren Leistungsbereich und ermöglicht dadurch eine differenzierte Erfassung der Schwierigkeiten rechenschwacher Kinder (Dyskalkulie). Aufgrund dieser spezifischen Erfassung lassen sich frühzeitig entsprechende pädagogische Maßnahmen ergreifen.
Der Test zeichnet sich durch einfache Handhabbarkeit und eine ökonomische Auswertung aus.

Einsatzbereich:
• Neben einer Auswertung für jedes einzelne Kind können auch ganze Gruppen- bzw. Klassenprofile erstellt werden. Daher ist der Test auch zur Qualitätssicherung des Unterrichts geeignet.
• Er ist sowohl als Klassenscreening wie auch zur Prozess- und Qualitätsdokumentation nach Fördermaßnahmen (auch nach relativ kurzen zeitlichen Abständen) gut einsetzbar.

Zuverlässigkeit:
Die interne Konsistenz für den gesamten Test liegt bei α = .98. Die internen Konsistenzen der einzelnen Untertests können mit Cronbachs-Alpha-Werten zwischen α = .82 und α = .96 als gut bezeichnet werden (mittlerer Wert über alle Skalen: α = .90). Die Retestreliabilität nach einem halben Monat liegt für den Gesamtwert bei rtt = .84 bzw. für die einzelnen Faktoren zwischen rtt = .48 und rtt = .75.

Gültigkeit:
Es liegen signifikante Korrelationen zwischen dem ERT 3+ und Lehrerbeurteilungen von r = .62 sowie zwischen dem ERT 3+ und der Mathematiknote von r = .68 vor, was für eine zufriedenstellende Validität spricht. Zudem wurde die Validität durch multiple Konstruktvalidierung belegt.

Normen:
Der ERT 3+ wurde an insgesamt 520 Grundschulkindern der entsprechenden Altersgruppe normiert. Sowohl für den Gesamtwert, die vier Faktoren wie auch die Einzelskalen liegen Prozentrangnormen vor.

Bearbeitungsdauer:
• in der Gruppe eignen sich grundsätzlich zwei bis drei Schulstunden, wobei die Bearbeitungszeiten pro Testteil zwischen 7 und 35 Minuten liegen.
• bei Einzeldurchführung liegt die Bearbeitungszeit für alle drei Testteile insgesamt zwischen 30 und 90 Minuten. Für die gesamte Auswertung des ERT 3+ werden ca. 5 bis 7 Minuten benötigt.


Bitte beachten Sie:
Die Anwendung von Testverfahren ist nur in der Hand bzw. unter Aufsicht qualifizierter Psychologen / Therapeuten in ihrem jeweiligen Fachgebiet sinnvoll. Sofern nicht bereits aus der in der Bestellung angegebenen Bezeichnung im Titel oder im Namen Ihrer Einrichtung die Qualifikation ersichtlich ist, bitten wir Sie um Erläuterung Ihrer Qualifikation in der Bestellung.
Wir haben hier bei SpielundLern.de nur die gebräuchlichsten Entwicklungstests für Sie zusammengestellt. Gerne besorgen wir Ihnen auch alle weiteren Testverfahren der Testzentrale, des Prolog Verlags und anderer Anbieter.

Lernziele:

• im förderdiagnostischen Bereich • in der psychologischen Praxis • zur Bestimmung von spezifischen Fördermaßnahmen

Umfang:

Test komplett bestehend aus: Manual, 10 Testheften Teil A, 10 Testheften Teil B, 10 Testheften Teil C, 10 Auswertebogen Ende der 3. Schulstufe, 10 Auswertebogen Beginn der 4. Schulstufe, 10 Auswertebogen Halbjahr der 4.Schulstufe, 10 Klassenprofile, Auswertevorlage und Box

Klasse:
3. bis 4.
Autor(en):
von N. Holzer, H. Schaupp, F. Lenart
Hersteller/Verlag:
Hans Huber Verlag

Kunden kaufen auch:

Lieber SpielundLern.de Kunde,
bitte geben Sie im folgenden Formular Ihre Kontaktdaten ein um die kostenlose Demo-Version herunterzuladen. Nur die Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Der Link zum Download wird Ihnen anschließend per E-Mail zugeschickt.

Ihre Angaben dienen ausschließlich für den Download, sowie der persönlichen Ansprache und werden nicht an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch erhalten Sie den Spielundlern.de Newsletter mit Informationen zu unseren Lernspielen und Produkten.

Lieber SpielundLern.de Kunde,

SpielundLern ist ein Fachversand für Lernspiele und Lehrmittel mit über 6.000 Artikeln von über 40 Verlagen und Herstellern. Auch wenn wir uns stets bemühen, Ihnen die günstigsten Preise zu bieten, könnte es mal vorkommen, dass Sie einen Artikel bei SpielundLern.de kaufen und diesen gleichen Artikel einige Tage später in einem anderen Shop preiswerter finden.

Bitte teilen Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung mit, wo Sie den Artikel im Internet günstiger gesehen haben.

Kopieren Sie hierzu die URL (www.name-des-shops.de/artikel) und Ihre Bestellnummer bei uns in eine Email, die Sie an die Adresse tiefpreis@spielundlern.de schicken. Die Tiefpreisgarantie gilt für alle Artikel aus dem deutschen Internethandel, keine Verkäufe von privat oder ebay. Die Artikel müssen neu, gleich, unbeschädigt und original verpackt sein. Die Versandkosten müssen mit einbezogen sein.

Nach erfolgter Prüfung Ihrer Anfrage, erhalten Sie den Differenzbetrag von uns auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Diese Gutschrift lösen Sie bei Ihrem nächsten Einkauf bei uns ein oder können sich auf Wunsch auf Ihr Konto überweisen lassen.