SpielundLern bringt neues Würfelspiel zum Dienes-Material heraus

SpielundLern.de hat das neue Rechen-Würfelspiel „Computandi“ vorgestellt. Computandi vermittelt auf spielerische Weise wichtige Kompetenzen für den Mathematikunterricht in der Grundschule.

Im „enaktiven“, d.h. handelnd–spielerischer Umgang mit Würfeln und dem Dienes-Material werden das Abzählen von Augen, die Ziffern 0 bis 9 und die 10er-Zerlegung und 10er-Ergänzung in häufiger Wiederholung bis zur Einschleifung geübt, doch zugleich bleibt das Spiel anregend abwechslungsreich. Computandi eignet sich zum Rechnen-Üben in der 1. und 2. Grundschulklasse sowie für ältere Kinder mit Dyskalkulie und Rechenproblemen; bei Kindern mit Hochbegabung kann es eingesetzt werden, sobald diese die Augen eines Würfel abzählen können, d.h. gegebenenfalls bereits ab 3 Jahre; für alle Kinder im Vorschulalter, sobald sie mit dem Umgang eines Augenwürfels vertraut sind.Beim Würfeln mit 15 Augenwürfeln werden die Augenwerte jeweils zu 10er-Gruppen solange zusammengezählt, bis sich daraus schließlich ein Tausenderwürfel ergibt. Wer ihn als Erster der beiden Spieler zusammen hat, hat gewonnen. Im Spiel mit den Augen- und Ziffernwürfeln übt das Kind intensiv die 10er-Ergänzung, also das Rechnen im 10er Raum, es erlebt  eine anschauliche Einführung in das Dezimalsystem und den Tausenderraum.

Computandi ist für Schüler von Vorschule bis Ende 2. Klasse geeignet und kann Besonderheiten wie Lernschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsdefizite oder Rechenleistungsstörungen (Dyskalkulie) genauso wie die Hochbegabung berücksichtigen. Das Spiel wurde aus der Montessori–Pädagogik abgeleitet. Es fördert die für den Mathematikunterricht wichtigen psychischen Eigenschaften Geduld, Ausdauer und Konzentration. Aber auch die affektiven Dimensionen des Lernens werden über die Freude am Spielen, den partnerschaftlichen Dialog beim gemeinsamen Auswerten des Würfelergebnisses sowie den Wettbewerb im Würfeln angesprochen. Im stets sich wiederholenden Wechselspiel erfolgen das Abzählen der Augen, das Rechnen im 10er Zahlenraum und die Anschauung der wachsenden Menge.

Spielerisch wird bei dem Spiel der Tausenderraum betreten, ohne Kenntnisse von Rechenoperationen jenseits der Addition bis 10 oder das Stellenwertsystem (die Schreibweise größerer Dezimalzahlen mit mehreren Ziffern) zu erwarten. Durch die klare Struktur der Dezimalwürfel (und ihrer Bündelung durch Zehnerstangen und Hundertertafeln) werden Mengen bis 1 000 anschaulich dargestellt.

Auch wenn bei  der Zahlenraum bis 10 im Mittelpunkt steht, kann der Zehnerübergang spielerisch geübt werden. Manchmal, wenn viele hohe Augenzahlen gewürfelt werden, ergeben die nach der Zusammenstellung von 10er Gruppen nicht zuzuordnenden Würfel einen Gesamtwert von über 10. Dann kann ein gleitender Zehnerübergang durch Weiterzählen der Würfelaugen erfolgen: 6 Augen plus 5 Augen ergibt 11 Augen, das entspricht einer weiteren 10er Stange und einem Einzelwürfel.  Wenn dieser Zehnerübergang für das Kind noch zu schwer ist, erhält es für jeden übrig gebliebenen Würfel die Einzelwürfel entsprechend der Augenzahl, legt die Einzelwürfel in einer Reihe dicht aneinander und tauscht dann über den Vergleich der Längen gegen die Zehnerstangen.

Computandi soll den Kindern Freude machen. Sie sollen sich weder abgefragt, noch belehrt oder gegängelt fühlen. So dürfen wir getrost darauf bauen, das dieses didaktische Material dem Kind viel mehr vermittelt, als wir ahnen; wir nehmen ihm Erfolgserlebnisse, wenn wir zuviel vorgeben. Entsprechend der Montessori-Didaktik sagen wir grundsätzlich nichts, was das Kind selbst am Material erkennen oder erfahren kann.

Spielmaterial

  • 1 Hunderterplatte
  • 18 Zehnerstäbe
  • 100 Einerwürfel
  • 1 Hunderterfeld mit und ohne Zahlen
  • 7 Augenwürfel
  • 7 Zahlenwürfel
  • 1 Aufbewahrungsbox

Das Spiel gibt es in der Ausführung aus ReWood®. ReWood besteht aus gepressten Holzspänen und ist zu 100 Prozent wiederverwertbar. Die dafür genutzten Holzabfälle werden einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung entnommen. Das Material zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit und Sicherheit beim Gebrauch aus.

Anzeige aus dem SpielundLern Shop

Wollen Sie mehr über Computandi erfahren ? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch auf der Webseite Computandi.de oder die Produktauswahl im SpielundLern-Shop.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.