Schließen

IEL-1, kompletter Test

Inventar zur Erfassung der Lesekompetenz im 1. Schuljahr
Artikelnr.:
13.328.26160
Hogrefe-Verlag
115,56 €
incl. 5% MwSt
zzgl. Versandkosten
innerhalb von 10 Tagen lieferbar

IEL-1 - Lesekompetenz im 1. Schuljahr, ganzer Test

Beschreibung:
Das IEL-1 dient vor allem der systematischen formativen Evaluation von Leseunterricht und Förderung. Es eignet sich sehr gut als Basis zur Erstellung individueller Förderpläne in allen Schularten.

Das Verfahren:
Das IEL-1 ist ein neues Verfahren zur Erfassung der Lesekompetenzen von Erstklässlern und dient primär der Lernverlaufs- bzw. der Lernfortschrittsdiagnostik. Das Verfahren kann zu drei Messzeitpunkten im Schuljahr eingesetzt werden, ist jedoch auch für die Statusdiagnostik mit nur einem Messzeitpunkt geeignet.
Es besteht aus:
• einem Screening (Einzeltest)
• einem Gesamttest (Gruppen- und Einzeltest)

Das Screening enthält eine Liste mit 60 Wörtern, die zu jedem Messzeitpunkt je eine Minute lang vom Schüler laut gelesen werden müssen. Mit Hilfe eines Auswertungsbogens wird die Anzahl der richtig gelesenen Wörter festgestellt. Bei einem kritischen Wert im Screening (PR < 25) wird empfohlen, nachfolgend den Gesamttest durchzuführen. Dieser enthält Aufgaben zur phonologischen Bewusstheit, Phonem-Graphem-Korrespondenzen, zum Silbensegmentieren, Wortlesen, Satzlesen und Textlesen.

Zuverlässigkeit:
Reliabilitätswerte für den Gesamttest (Cronbachs Alpha, split-Half): 1. Messzeitpunkt: ? = .97, rtt = .88; 2. Messzeitpunkt: ? = .97, rtt = .88; 3. Messzeitpunkt: ? = .97, rtt = .87. Retestreliabilitäten zwischen 3 Messzeitpunkten (durchschnittlich 12 Schulwochen): Gesamttest: rtt = .74 bis .83; Screening: r?? = .77 bis .86.

Gültigkeit:
Die kriteriumsorientierte Validität (Gesamttest) wurde festgestellt auf der Basis von Korrelationen mit: WLLP (r = .63), Lehrerurteil/Lesefertigkeit (r = .62), Lehrerurteil/Leseverständnis (r = .69). Die Koeffizienten für das Screening liegen bei: WLLP (r = .70), Lehrerurteil/Lesefertigkeit (r = .66) und Lehrerurteil/Leseverständnis (r = .67).

Normen:
Normwerte liegen für folgende Zeiträume vor: 21-22 Wochen nach dem Schulstart (etwa 2-3 Wochen vor dem Schulhalbjahr), 33-34 Wochen nach dem Schulstart, 44-45 Wochen nach dem Schulstart (etwa 2-3 Wochen vor dem Ende des 1. Schuljahres). Die Normwerte beziehen sich auf Kinder, die vorwiegend zu allen drei Messzeitpunkten teilgenommen haben.

Bearbeitungsdauer:
Die Durchführung des Screenings Eine-Minute-Lese-Aufgabe beträgt inklusive Instruktion und Auswertungszeit drei Minuten. Die Durchführungszeit des IEL-1 Gesamttest beträgt inklusive Instruktion zweimal 45 Minuten, also zwei Unterrichtsstunden. Diese können mit einer Pause an einem Tag oder an zwei kurz aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt werden. Die Auswertungszeit beläuft sich auf ca. 10 Minuten. Das IEL-1 kann für die einmalige Leistungsmessung bei einem der drei Messzeitpunkte und/oder wiederholend (insgesamt drei Messzeitpunkte) zur Dokumentation des Lernfortschritts genutzt werden.

In Anwendung seit 2012.

Bitte beachten Sie:
Die Anwendung von Testverfahren ist nur in der Hand bzw. unter Aufsicht qualifizierter Psychologen / Therapeuten in ihrem jeweiligen Fachgebiet sinnvoll. Sofern nicht bereits aus der in der Bestellung angegebenen Bezeichnung im Titel oder im Namen Ihrer Einrichtung die Qualifikation ersichtlich ist, bitten wir Sie um Erläuterung Ihrer Qualifikation in der Bestellung.
Wir haben hier bei SpielundLern.de nur die gebräuchlichsten Entwicklungstests für Sie zusammengestellt. Gerne besorgen wir Ihnen auch alle weiteren Testverfahren der Testzentrale, des Prolog Verlags und anderer Anbieter.
Lernziele:
• Abbildung des Lernfortschritts
Schul- und Förderbereich (Grund- und Förderschulunterricht, LRS-Förderkurse, LRS-Therapie, Alphabetisierungskurse)
• Gruppen- und Einzeltest
• Das Messinstrument kann darüber hinaus auch zu Forschungszwecken eingesetzt werden.
Umfang:
Test komplett bestehend aus:
Manual, 10 Testhefte
10 Auswertungsbogen
Ein-Minute-Lese-Aufgabe
10 Protokollbogen
und Mappe
Hinweis:
Das Testmaterial darf nur an fachlich qualifizierte Personen abgegeben werden und ist vom Umtausch ausgeschlossen
Klasse:
1.
Autor(en):
K. Diehl, B. Hartke
Hersteller/Verlag:
Hogrefe-Verlag

Lieber SpielundLern.de Kunde,
bitte geben Sie im folgenden Formular Ihre Kontaktdaten ein um die kostenlose Demo-Version herunterzuladen. Nur die Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Der Link zum Download wird Ihnen anschließend per E-Mail zugeschickt.

Ihre Angaben dienen ausschließlich für den Download, sowie der persönlichen Ansprache und werden nicht an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch erhalten Sie den Spielundlern.de Newsletter mit Informationen zu unseren Lernspielen und Produkten.

Lieber SpielundLern.de Kunde,

SpielundLern ist ein Fachversand für Lernspiele und Lehrmittel mit über 6.000 Artikeln von über 40 Verlagen und Herstellern. Auch wenn wir uns stets bemühen, Ihnen die günstigsten Preise zu bieten, könnte es mal vorkommen, dass Sie einen Artikel bei SpielundLern.de kaufen und diesen gleichen Artikel einige Tage später in einem anderen Shop preiswerter finden.

Bitte teilen Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung mit, wo Sie den Artikel im Internet günstiger gesehen haben.

Kopieren Sie hierzu die URL (www.name-des-shops.de/artikel) und Ihre Bestellnummer bei uns in eine Email, die Sie an die Adresse tiefpreis@spielundlern.de schicken. Die Tiefpreisgarantie gilt für alle Artikel aus dem deutschen Internethandel, keine Verkäufe von privat oder ebay. Die Artikel müssen neu, gleich, unbeschädigt und original verpackt sein. Die Versandkosten müssen mit einbezogen sein.

Nach erfolgter Prüfung Ihrer Anfrage, erhalten Sie den Differenzbetrag von uns auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Diese Gutschrift lösen Sie bei Ihrem nächsten Einkauf bei uns ein oder können sich auf Wunsch auf Ihr Konto überweisen lassen.