Schließen

Das „Bild“ der Aphasie, Buch

Ein Essay zur Sprachlokalisation
Artikelnr.:
15.290.39807
Schulz-Kirchner
31,95 €
incl. 7% MwSt
zzgl. Versandkosten
innerhalb von 10 Tagen lieferbar
Beschreibung:
Das vorliegende Essay "Das "Bild" der Aphasie" beschäftigt sich mit den so genannten Sprachzentren und der klassischen Lehrmeinung in der Aphasiologie. Mit der Darstellung der ?Geburt des Aphasikers? (nach Jacyna) wird nachvollziehbar gemacht, warum die (neo-)klassische Lehrmeinung der Aphasie notwendigerweise ungeeignet ist, eine für aphasische Personen und Therapeut(inn)en sinnvolle Konzeptualisierung der Aphasie zu liefern. Unter Rückgriff auf Ludwik Fleck, Sigmund Freud und Michel Foucault wird versucht, eine Erklärung für das Weiterexistieren der Sprachzentren in der Fachwelt und der Populärwissenschaft zu finden, obwohl die ?Sprachzentren? nichts weiter sind als überholte, tote Metaphorik. Eine zentrale Größe ist die Verwendung von vereinfachenden, schematischen Zeichnungen (?Bilder der Aphasie?), welche seit der Aphasiologie des ausgehenden 19. Jahrhunderts bis heute den Diskurs prägen und ?disziplinieren?. Der Bildteil zeigt bekannte und weniger bekannte "Bilder der Aphasie" aus dem 19. und 20. Jahrhundert.
Umfang:
Buch, kartoniert, 116 Seiten
ISBN:
978-3-8248-0342-2
Autor(en):
Jürgen Tesak
Hersteller/Verlag:
Schulz-Kirchner

Lieber SpielundLern.de Kunde,
bitte geben Sie im folgenden Formular Ihre Kontaktdaten ein um die kostenlose Demo-Version herunterzuladen. Nur die Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Der Link zum Download wird Ihnen anschließend per E-Mail zugeschickt.

Ihre Angaben dienen ausschließlich für den Download, sowie der persönlichen Ansprache und werden nicht an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch erhalten Sie den Spielundlern.de Newsletter mit Informationen zu unseren Lernspielen und Produkten.

Lieber SpielundLern.de Kunde,

SpielundLern ist ein Fachversand für Lernspiele und Lehrmittel mit über 6.000 Artikeln von über 40 Verlagen und Herstellern. Auch wenn wir uns stets bemühen, Ihnen die günstigsten Preise zu bieten, könnte es mal vorkommen, dass Sie einen Artikel bei SpielundLern.de kaufen und diesen gleichen Artikel einige Tage später in einem anderen Shop preiswerter finden.

Bitte teilen Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung mit, wo Sie den Artikel im Internet günstiger gesehen haben.

Kopieren Sie hierzu die URL (www.name-des-shops.de/artikel) und Ihre Bestellnummer bei uns in eine Email, die Sie an die Adresse tiefpreis@spielundlern.de schicken. Die Tiefpreisgarantie gilt für alle Artikel aus dem deutschen Internethandel, keine Verkäufe von privat oder ebay. Die Artikel müssen neu, gleich, unbeschädigt und original verpackt sein. Die Versandkosten müssen mit einbezogen sein.

Nach erfolgter Prüfung Ihrer Anfrage, erhalten Sie den Differenzbetrag von uns auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Diese Gutschrift lösen Sie bei Ihrem nächsten Einkauf bei uns ein oder können sich auf Wunsch auf Ihr Konto überweisen lassen.