Zurück zu Rechenhilfen & Lernhilfen

Zahlenbausteine


Zahlenbausteine funktionieren nach dem einfachen Prinzip, dass die Höhe eines Zahlenbausteins - oder mehrerer gestapelter - dem jeweiligen Zahlenwert entspricht. So können Kinder das abstrakte Symbol (die Zahl) mit einer konkreten Größe (dem Baustein) direkt in Verbindung bringen. Im nächsten Schritt lassen sich Zahlenbausteine/Stapel mit anderen vergleichen. Und weil Höhe und Wert immer zusammenhängen, entsteht mühelos ein Verständnis dafür, weshalb eine Zahl größer oder kleiner als die andere ist und wie sich daraus eine Reihenfolge ergibt.... ▶ zum Ratgeber Zahlenbausteine

Thema:
Mathematik Thema:
Klasse:
Alter:
Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40
70 100
1 bis 7 (von 7)
Produkte: 1 bis 7 (von 7)
Seiten:  1 

Für Kinder sind Zahlenbausteine eine spannende Sache

Zahlenbausteine, auch Stapelzahlen oder SumBlox genannt, sind ein wirklich wunderbares Lernmaterial. Sie richten sich an Kinder im Vorschulalter und wecken aufgrund ihrer spannenden Formen gerade bei diesen die kindliche Neugier. Beim Untersuchen der Bausteine finden die Kinder heraus, dass es sich eigentlich um Zahlen handelt. Noch haben sie allerdings nicht gelernt, mit diesen umzugehen. Kinder wollen aber ganz von sich aus das lernen, was die Größeren schon können. Und schon ist die Verbindung hergestellt: Es gibt etwas zum Spielen, zum Bauen und neu zu verstehen. Die Kinder lernen also spielend:

  • die Zahlen selbst, ihre Schreibweise und ihre Reihenfolge dem Zahlenwert nach
  • dass sie Zahlen zusammensetzen und zerlegen können
  • die Grundrechenarten in kleinem Zahlenraum und mit mehreren Stapelzahl-Sätzen auch in größeren Zahlenräumen
  • etwas später auch den Zehnerübergang

Zahlenbausteine sprechen Kinder haptisch und visuell an

Generell lockt es Kinder, etwas in der Hand zu haben und erfühlen zu können. Das machen sich auch Lernmaterialien wie Rechenketten, Rechenbänder, Dienes Material oder Steckwürfel zunutze. Die Zahlenbausteine sprechen die Sinne besonders intensiv an. Zum Beispiel sind sie ungewöhnlich geformt, um ihre Funktion erfüllen zu können. Dadurch sehen sie einfach spannend aus. Die meisten Bauklötze sind einheitlich würfel- oder quaderförmig. In dieser Hinsicht gibt für ein Kind nach einem kurzen Blick nichts Neues mehr zu entdecken. Die Zahlenbausteine hingegen wollen erst einmal in Augenschein genommen werden.

Zweitens bestehen sie aus Holz oder ReWood, wodurch sie angenehm anzufassen sind. Das Ergebnis unterscheidet sich gewaltig von gewöhnlich geformten Zahlen aus Plastik.

Wie Zahlenbausteine funktionieren

Zahlenbausteine sind Zahlen in Bauklotzform. Man kann sie stapeln und nebeneinander stellen. Ein Satz besteht aus zwölf 1en, sieben 2en, vier 3en, vier 4en, zwei 5en, und jeweils einer 6, 7, 8, 9 und 10.

Die Größe der einzelnen Bausteine ist so aufeinander abgestimmt, dass Zahlenwert und Höhe stets zusammen passen. Zehn 1en sind aufeinander gestellt so hoch wie die 10. Eine 8 und eine 2 sind exakt genauso hoch. Und ein 1, eine 2 und eine 5 sind zusammen so hoch wie die 8.

Zahlenbausteine und Dyskalkulie

Diese Art, Zahlen und ihren Wert sowie ihr Verhältnis zueinander kennenzulernen, ist für Kinder mit Rechenschwäche besonders gut geeignet, weil sie so konkret und deshalb so leicht nachvollziehbar ist.

Was diesen hilft, hilft den anderen Kinder aber ebenso. Auch sie profitieren von den Vorteilen: Jede Zahl lässt sich in kleinere zerlegen, und die Größenverhältnisse bleiben immer sichtbar. Dass viele Kleine ein Großes ergeben und ein Großes, das zerlegt wird, viele Kleine, kennt das Kind aus dem eigenen Erfahrungshorizont. Das hilft enorm dabei, die Logik nachvollziehen.

Das Kind sieht mit eigenen Augen, dass die 5 kleiner ist als die 6. Und es erlebt, dass die Größe der Zahlen gleichmäßig ansteigt, wenn sie in der richtigen Reihenfolge nebeneinander stehen, dass diese Linie aber zerstört wird, wenn sich eine Zahl am falschen Platz befindet. Da die 1 der kleinste Baustein ist und jede größere Zahl in mehrere 1en zerlegt werden kann, ist es leicht zu begreifen, warum die einzelnen Zahlen unterschiedlich groß sind und unterschiedliche Werte besitzen. Wenn das Kind Zahlen aufeinanderstapelt und immer besser versteht, warum die einzelne Zahl daneben gleich hoch ist, hat es im Grunde den Schritt zum Addieren und Subtrahieren vollzogen.

Zahlenbausteine fördern eigenständiges Lernen

Den Kindern kann eine kurze Einführung gegeben werden. Oder alle gemeinsam erkunden das neue Material. Sie können anschließend eigenständig mit den Zahlenbausteinen experimentieren. Das lässt deutlich mehr Abwechslung zu, als man vielleicht erwarten würde: Schauen Sie sich dazu einmal das obige Video an.

Beim Ausprobieren kommen die Kinder zu immer neuen Erkenntnissen, die sich aufgrund der selbst gemachten Erfahrung viel besser einprägen als vorgefertigte präsentierte Informationen. Die Möglichkeit der Selbstkontrolle ist dabei von großem Vorteil. Die Kinder müssen sich nicht an die Lehrkraft wenden. So bleiben sie in ihrem eigenen Rhythmus. Denn sie können es selber sehen, dass etwas nicht stimmt, wenn zwei Stapel gleich groß sein sollten, es aber nicht sind! Dann begeben sie sich auf Fehler-/Lösungssuche und üben dabei eigenständiges Schlussfolgern und damit verbundene Strategien.

Fazit

Fassen wir die vielen Vorteile der Zahlenbausteine zusammen: Sie machen für Kinder Zahlen greifbar. Die Kinder lernen mit allen Sinnen und können selbstständig üben. Die Beschäftigungsmöglichkeiten sind so vielseitig, dass der Eindruck des Spielens erhalten bleibt. Dies und die sich einstellenden Erfolge sorgen für eine positive Einstellung zum Lernen. Und was die Kinder auf diese Weise lernen, behalten sie auch im Gedächtnis. Quasi nebenbei wird auch noch die Feinmotorik geschult. Und zuletzt ein weiterer ganz wichtiger Vorteil: Zahlenbausteine lassen sich sehr gut in pädagogische Konzepte in Kita und Grundschule einbinden. Nichtsdestoweniger können Sie sie auch für zuhause anschaffen. Sie sind ja für selbstständige Beschäftigung gedacht. Am Anfang ist etwas Hilfestellung nötig. Den Rest machen die Kinder ganz allein.

Sehen Sie sich unser Sortiment an. Es gibt naturfarbene und bunte Zahlenbausteine, außerdem Angebote mit Lineal und Anleitungsmaterial.