Zurück zu Fitness & Gymnastik

Rhythmikband & Rhythmiktücher

Rhythmikband & Rhythmiktücher Banner

Die rhythmische Sportgymnastik wird unterschieden in einerseits ohne Handgerät und andererseits mit Handgerät. Sie erfolgt in musikalischer Begleitung. Gymnastische, tänzerische sowie akrobatische Elemente sind weitere Bestandteile. Dabei zählt das Rhythmikband zu einem der Handgeräte. Bereits seit 1984 gehört die rhythmische Sportgymnastik zu den olympischen Spielen.
... ▶ zum Ratgeber Rhythmiktücher

Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40
70 100
1 bis 11 (von 11)
Produkte: 1 bis 11 (von 11)
Seiten:  1 

Rhythmiktücher und Rhythmikbänder in bunten Farben zur Bewegungsförderung


Chiffontücher in bunten Farben gehören mittlerweile zur Standardausstattung in Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen sowie in der Therapie. Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Diese ist wichtig, denn regelmäßige Bewegung fördert die kindliche Entwicklung auf gesunde Weise. Besonders Kinder im Vorschulalter sollen sich täglich mehr als eine Stunde bewegen. Dabei sollte die Bewegung vielseitig sein.

Gerade Kindergärten und Kindertageseinrichtungen sollen möglichst viele Anreize zur Bewegung offerieren. Deshalb sind der Innen- sowie der Außenbereich bewegungsfreundlich zu gestalten. Bunte Chiffontücher oder Rhythmiktücher liefern weitere Bewegungsanreize. Ihre bunten Regenbogenfarben laden die Kinder geradezu ein, sich mit ihnen zu beschäftigen. Somit leisten Rhythmiktücher und Rhythmikbänder einen sinnvollen Beitrag zum bewegten Alltag. Mit den Chiffontüchern lässt sich auch gut zu Hause spielend bewegen.

Ein bewegter Alltag ist auch im häuslichen Umfeld wichtig. Denn durch die Bewegung lernen Kinder ihren Körper sowie ihre Fähigkeiten richtig kennen und einzuschätzen. Sie treten ebenso durch die Bewegung mit ihrer Umwelt in Kontakt. Denken, Handeln, Wahrnehmen und Fühlen ist eng mit der Bewegung verknüpft. Zudem wirken sie aufeinander ein. Kinder sammeln darüber hinaus auch wichtige emotionale, kognitive sowie soziale Erfahrungen.

Chiffontücher sind sehr leicht und robust. Dadurch ist ein langsames Fallen möglich. Deshalb eignen sie sich gut für verschiedene Bewegungsspiele. Tücher gibt aus auch als sogenannte Flattergeister. Sie bestehen aus einem Stab, der in der einen Hand gehalten wird. Die Schnur wird von der anderen Hand geführt. Außerdem haben sie noch ein Chiffontuch sowie ein Moosgummiball. Der Stab wird durch die Luft bewegt während die Länge der Schnur immer wieder variiert wird. Durch dieses Zusammenspiel entsteht die Eigendynamik des Flattergeistes. Er kann schweben, steigen, fallen usw. Bereits Kinder ab 3 Jahren spielen mit ihnen. Die verschiedenen Farben der Tücher werden den unterschiedlichen Geistern zugeschrieben, also rot für den Feuergeist, grün für den Waldgeist und blau für den Wassergeist.

Die Rhythmiktücher eignen sich bei der Arbeit mit Senioren genauso gut. Hier kommen sie bei der Kurzaktivierung oder als Teil bei der Sitzgymnastik zum Einsatz. Mit den Rhythmiktüchern lassen sich Spiele zur Bewegungsförderung schnell und leicht durchführen. Da die Chiffontücher sich langsam bewegen, können Kinder den Verlauf sehr gut folgen. Zudem sollen sie sich mit den Rhythmiktüchern auch selbst ausprobieren. Wie wäre es wenn sie beim Hüpfen, Singen oder Drehen zur Musik noch ein Rhythmiktuch dabei haben? Oder ein Rhythmikband. Somit lassen sich die Bewegungen mit verschiedenen Schwungübungen spielerisch ergänzen. Die Chiffontücher können als Hilfsmittel dienen. Die Kinder konzentrieren sich dann auf die Bewegung des Tuches zur Musik. Der Schwierigkeitsgrad ist von einfach zu schwierig zu steigern.

Farbige Chiffontücher zur Entwicklungsförderung


Kinder bewegen sich gern zu Musik. Sie Singen und Tanzen mit Freude. Die rhythmischen Bewegungen können sehr gut mit einem Rhythmikband oder Rhythmiktuch begleitet werden. Die bunten Farben regen die Fantasie an. Tanzen unterstützt nebenbei den Muskelaufbau, die Beweglichkeit, die Grobmotorik, die Körperbeherrschung, die Balance sowie die Bewegungskoordination.

Es lässt sich mit den Rhythmiktüchern gut Tücher fangen spielen. Da sie sehr leicht sind können Bewegungsabläufe mit geringem Tempo gut geübt werden. Die Kinder erhalten so mehr Zeit um die Bewegung auszuführen. Gleichzeitig wird die Auge-Hand-Koordination geschult. Die Tücher schweben scheinbar. Sie sind auch als Jongliertücher bekannt, da ihre Flugbahn leicht nachvollzogen werden kann.

Rhythmiktücher sind ideal für Gruppenspiele. Durch die Bewegung nach Musik wird der Sinn für Rhythmik sowie Körpergefühl entwickelt und gestärkt. Zusätzlich unterstützt das Tanzen und Bewegen in einer Gruppe das soziale Miteinander und das Gemeinschaftsgefühl. Deshalb werden sie ebenso in der musikalischen Früherziehung eingesetzt. Werden Rhythmiktücher in der Schule benutzt können sie fächerübergreifend verwendet werden. Somit verbinden sie die musikalische Bewegung mit Sport und Rhythmik.

Dabei ist ruhige Musik empfehlenswert, denn sie lässt die Kinder alles um sich herum vergessen. Damit erreichen sie eine innere Ausgeglichenheit sowie ein Höchstmaß an Konzentration. Durch die Lichtdurchlässigkeit der Chiffontücher, sind deren Schatten wahre Kunstwerke.

Das rhythmische Bewegen mit einem Rhythmikband oder –tuch hilft bei der Entwicklung von folgenden Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Kognitive Fähigkeiten
  • Soziales Verhalten
  • Motorik
  • Auge-Hand-Koordination
  • Augenfolgebewegung & Aufmerksamkeit
  • Bewegungsfreude fördern
  • Kreativität
  • Interaktion
  • Selbstvertrauen

Zudem fördert das Zusammenspiel der eigenen Bewegung und der Bewegung eines Objekts die Raumwahrnehmung. Des Weiteren dienen Schwungübungen der Vorbereitung auf das spätere Schreiben lernen. Solche Übungen sind gut mit dem Rhythmikband umsetzbar, da sie mit der Hand in die Luft gezeichnet werden.

Abgrenzung der Rhythmiktücher zu Ruhezonen


Während Kinder ausreichend Zeit und Gelegenheit benötigen, um sich zu bewegen, benötigen sie ausgleichend dazu auch genügend Zeit und Raum zur Ruhe und Entspannung. In unserer Rubrik Ruhezonen finden Sie alles was Sie benötigen, um Entspannungsbereiche zu schaffen.