Zurück zu Lernspielzeug & Lernspiele

Heuristisches Material

Thema:
Artikelart:
Alter:
Ausstattung & Nützliches:
Wahrnehmung & Konzentration:
Serien & Marken:
Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 33 (von 33)
Produkte: 1 bis 33 (von 33)
Seiten:  1 

Heuristisches Material



Heuristisches Material verfolgt das Ziel, den Kindern allerlei Entdeckungen und Erfahrungen mit Material, Farbe, Form und Kausalität zu verschaffen – und dies mithilfe von einfachsten Dingen des alltäglichen Lebens. Die Arbeit mit heuristischem Material legt einfachste Formen und häufig vorkommende Materialien dem Kind vor, sodass die Entdeckung und das Schlussfolgern von diesen einfachsten Dingen ausgehen. Deckel und Dosen, Wäscheklammern und Bällen, Eimern, Säckchen, Schüsseln. Warum spiegelt Metall, aber Holz nicht? Warum fühlt sich Metall kalt an, aber Holz warm? Welcher Deckel passt auf welcher Box, mit Klickverschluss, mit Schraubverschluss?

Die Anzieh-Rahmen mit unterschiedlichen Verschlüssen sind sehr beliebt bei Kleinkindern, sie vermitteln Fingerfertigkeit und erste Erfahrungen mit Haptik und Auge-Hand-Koordination. Auch strahlen sie etwas Magisches aus, denn das Öffnen und Schließen fasziniert Kinder von früh an.

Die Feinmotorik lässt sich üben mit solchem Material wie unser Feinmotoriktablett. Ein Tablett mit Schüsseln, alles haptisch wertvoll, gut verarbeitet und langlebig. Mithilfe einer Zange kann das Kind hin und her sortieren, Farben erkennen und Farben zuordnen, gleiches Material zueinander legen oder einfach feinfühlig Kekse oder Trauben ohne Krümeln oder Kleckern zwischen den Schüsseln balancieren.

Das heuristische Material lässt sich beliebig mit eigenem Hanshaltsinventar erweitern. Sie werden staunen, wie kreativ Kinder sein können!