Zurück zu Lernspielzeug & Lernspiele

Großspiele & Spieltafeln

Großspiele & Spieltafeln Banner

Motorik Großspiele, Spieltische und Spieltafeln fördern die Konzentration und Feinmotorik des Kindes. Spieltafeln sind eine Herausforderung an die Geschicklichkeit und die Koordination von Auge und Hand. Konzentrationsfähigkeit und logisches Denken werden gefördert und das räumliche Vorstellungsvermögen unterstützt. Eine Spieltafel ist bereits für Kleinkinder und ab einem Alter von zwei Jahren zur Entwicklung der motorischen Fähigkeiten geeignet... ▶ hier weiterlesen..

Spiele, Puzzle & Spielzeug:
Serien & Marken:
Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 60 (von 86)
Produkte: 1 bis 60 (von 86)
Seiten:  1  2  [>>] 

Großspiele - Spieltische und Spieltafeln für Kinder


Im Spiel mit einem Großspiel wird das Greifen und Ziehen mit den Händen und Fingern geübt. An einer Spieltafel wird dem Kind aber auch das Prinzip von Ursache und Wirkung deutlich gemacht. Wird an einem Rad gedreht oder einem Seil gezogen, öffnet sich zum Beispiel eine Tür durch den eine Spielkugel fallen kann. Welche Räder und Knöpfe müssen bewegt werden um den Ball wieder an seine Ausgangsposition zu bringen? Viele Spieltafeln sind Kindern auch aus einem Besuch im Zoo, auf dem Spielplatz oder dem Museum bekannt. Oft werden dort mit einer Spieltafel naturwissenschaftliche Zusammenhänge deutlich gemacht, wie etwa das Wasser fließt oder sich die Schwerkraft auf Gegenstände ausübt. Mit dem passenden Gestell eignen sich die Spieltafeln für Feste und gemeinsames Spiel. An einem Kindergeburtstag ist eine Spieltafel nicht nur ein idealer Zeitvertreib, das Spiel in der Gruppe motiviert die Kinder zusätzlich ihre Fähigkeiten zu zeigen und zu trainieren.

Spieltafeln zum Training von Koordination und Geschicklichkeit


Das Verständnis und die Koordination von Links und Rechts kann speziell mit der Spieltafel Via Maxima vom Hersteller Jakobs geschult werden. Die Murmel in einer Holzscheibe muss dabei über das Ziehen von Schnüren mit der linken und rechten Hand in das Ziel gebracht werden. Das gleiche Spielprinzip bietet das Unternehmen Bartl mit dem Geschicklichkeitsspiel Eiger Nordwand. Ein Spieltisch ist vielen Kindern wahrscheinlich schon von einem Besuch beim Kinderarzt im Warteraum oder die Spielecke in einem Kaufhaus bekannt. Oft vereint so ein Spieltisch oder auch Lerntisch mehrere Funktionen in Einem, es gibt ihn in runder und eckiger Form. Spieltische können mit einem Spielbrett zum Wechseln ausgestattet sein oder haben unter der durchsichtigen Tischplatte ein Spiel integriert, zum Beispiel ein Labyrinth-Spiel. Der Spieltisch von LEGO aus Holz hat bereits eine große, festmontierte Spielplatte auf der die LEGO Bausteine und Duplo Steine gesteckt werden können. Praktisch ist dabei auch eine Vertiefung des Tisches, in der die Steckbausteine aufbewahrt und schnell gegriffen werden können.