Zurück zu Lernmaterial & Lehrmaterial

Religion


Der Religionsunterricht soll Kindern die Chance bieten, religiöse Kompetenzen zu erwerben. Biblische Geschichten können dabei zu einem Diskurs und der Auseinandersetzung mit der Religion eingesetzt werden. Im Gespräch können Erkenntnisse und Erfahrungen zur eigenen Lebenswelt zum besseren Verständnis und Akzeptanz des gelebten Glaubens führen... ▶ hier weiterlesen..

Artikelart:
Spiele, Puzzle & Spielzeug:
Klasse:
Alter:
Kalender, Jahreszeiten & Feste:
Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 60 (von 135)
Produkte: 1 bis 60 (von 135)
Seiten:  1  2  3  [>>] 

Lernmaterial und Unterrichtsmaterial Religion


Themen des Religionsunterrichts in der dritten und vierten Klasse sind der Aufbau der Bibel und die Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament. Durch das szenische Spiel kann dabei ein reflektierter Einblick in das Leben Jesu gelingen. Das soziale Lernen steht dabei im Mittelpunkt des Unterrichts ab der ersten Klasse. Im Lehrplan stehen die Themen Nächstenliebe, Konfliktlösung, Schuld und Vergebung. Doch auch bereits im Vorschulalter und dem Kindergarten werden die Kinder mit religiösen Symbolen und Lebensweisen konfrontiert. Fragestellungen wo die Toten sind oder wie es im Himmel ist gehören dabei zur kindlichen Lebenswelt. Den Pädagogen stellt das vor die große Herausforderung, sich theologisches Wissen anzueignen und gleichzeitig eine reflektierte Unterrichtseinheit zu gestalten.

Religion Lehrmaterial für die Grundschule


SpielundLern bietet für die Grundschule Lehrmaterial um den Zugang zur Religion spielerisch zu ermöglichen. Mit der Sammlung Lernspiele zum Islam vom Persen Verlag werden soziale Kompetenzen gefördert und für die Diskussion wichtige Grundlagen wie Beobachten, Zuhören und Sprechen geübt. Das Miteinander leben wird mit Hilfe aktiver Übungen formuliert. Ein Unterrichtsmaterial zu den Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam ist aber auch die Software von IQ Kids. Mit diesem Programm lässt sich die Toleranz in einer multikulturellen Gesellschaft über Animationen, Bilder und Geschichten zur Entstehung und Entwicklung der Weltreligionen fördern. Wir führen auch Lehrmaterial zur Ethik, welches als Ersatzfach und Alternative zum Religionsunterricht angeboten wird. Der Ethikunterricht ist nicht konfessionell gebunden und ist in seiner Ausrichtung religiös und weltlich neutral abzuhalten.