Logofrosch für Logopäden

Ob Rita Raupe, das verliebte Schweinchen Schlawiner, die lustigen Mundmotorik-Frösche oder Zacharias Zaubermaus. Eines haben sie gemeinsam. Sie entspringen alle der Feder von Claudia Stöckl. Auch viele Spiele des ProLog Verlags stammen aus der Feder von Frau Stöckl wie lauter Hexerei.

Logofrosch Spiele zu Sprachförderung


Seit ihrem Studienabschluss an der Fachhochschule für Design in Münster 2009 entwirft die ausgebildete Logopädin neben Bilderbüchern für verschiedene Verlage auch ihre eigenen Spiele für Logopädie, die sie unter dem Markennamen Logofrosch veröffentlicht. Markenzeichen sind ihre besondere Art der Gestaltung und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Materialien in der Praxis. So entstehen in ihrem Atelier in Ingolstadt heitere Charaktere und künstlerische Bildcollagen mit vielen Datails zum Entdecken, die nicht nur die Kleinen zum Schmunzeln bringen. Hinter jeder Figur steckt eine kurze Geschichte, die für das Kind in der Therapie einen Spielsinn schafft und das Üben leichter macht. Intrinsische Motivation und Freude am Lernen sollen mit den Spielen von Logofrosch geweckt werden. Die Spiele von Frau Stöckl sind für mehrere Bereiche in der Sprachförderung einsetzbar und flexibel in der Spielgestaltung. Spielanregungen für die Praxis sind immer mit dabei.
Zurück zu Verlage & Marken

Logofrosch für Logopäden

Thema Störung & Behinderung:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 23 (von 23)
Produkte: 1 bis 23 (von 23)
Seiten:  1 

Wissen

Ob Rita Raupe, das verliebte Schweinchen Schlawiner, die lustigen Mundmotorik-Frösche oder Zacharias Zaubermaus. Eines haben sie gemeinsam. Sie entspringen alle der Feder von Claudia Stöckl. Auch viele Spiele des ProLog Verlags stammen aus der Feder von Frau Stöckl wie lauter Hexerei.

Logofrosch Spiele zu Sprachförderung


Seit ihrem Studienabschluss an der Fachhochschule für Design in Münster 2009 entwirft die ausgebildete Logopädin neben Bilderbüchern für verschiedene Verlage auch ihre eigenen Spiele für Logopädie, die sie unter dem Markennamen Logofrosch veröffentlicht. Markenzeichen sind ihre besondere Art der Gestaltung und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Materialien in der Praxis. So entstehen in ihrem Atelier in Ingolstadt heitere Charaktere und künstlerische Bildcollagen mit vielen Datails zum Entdecken, die nicht nur die Kleinen zum Schmunzeln bringen. Hinter jeder Figur steckt eine kurze Geschichte, die für das Kind in der Therapie einen Spielsinn schafft und das Üben leichter macht. Intrinsische Motivation und Freude am Lernen sollen mit den Spielen von Logofrosch geweckt werden. Die Spiele von Frau Stöckl sind für mehrere Bereiche in der Sprachförderung einsetzbar und flexibel in der Spielgestaltung. Spielanregungen für die Praxis sind immer mit dabei.