Zurück zu Montessori

Montessori Geografie (GEO)

Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 6 (von 6)
Produkte: 1 bis 6 (von 6)
Seiten:  1 

Die geografischen Materialien Dr. Montessori´s verhelfen dem Kind zu den Erkenntnissen über seine physischen Sinneserfahrungen, einen Himmelskörper, der aus Land und Wasser besteht. Die Kinder erfahren, dass Land und Wasser verschiedene Formen haben und verschiedene Namen tragen.

Ein Kind dieses Alters befindet sich mitten in der sensiblen Phase, in welcher es seine Erfahrungen und Kenntnisse in eine richtige Ordnung zu bringen vermag. Dies ermöglichen die geografischen Materialien, denn diese Ordnung basiert aus unserer Kenntnis der Erde, die in den Jahrhunderten aufgebaut wurde. Der Mensch hat sie in Länder, Provinzen und Staaten eingeteilt; jeder Staat hat seine eigene Form, seinen neugierig machenden Namen, seine Hauptstadt und seine Flaggen.

Wenn das Kind ein weiteres Entwicklungsniveau erreicht hat, folgt ein Stadium vermehrter intellektueller Erkundung; die Zeit des Fragens nach dem "Warum", "Wann" und "Wofür" aller Dinge. Die Fakten, welche das Kind durch Sinneserfahrungen erkundet hat, bilden eine stabile Basis um das schon Bekannte neu zu erforschen. Es kann jetzt die äußeren Merkmale von Land und Wasser integrieren und verstehen, was Menschen in der Vergangenheit beschäftigt hat und noch heute beschäftigt. Es wird sich ebenso bewusst, dass der Mensch abhängig, aber auch gleichzeitig verantwortlich für seinen Lebensraum ist, und dass er seinen Lebensraum mit zahllosen anderen Lebensformen teilen muss.