Zurück zu Montessori Mathematik (MA)

(MA) Multiplikationsbrett

Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 16 (von 16)
Produkte: 1 bis 16 (von 16)
Seiten:  1 
Mit dem kleinen Multiplikationsbrett erlernen Kinder das kleine Einmaleins. Die geometrische Darstellung der Rechenaufgabe erleichtert dabei das Rechnen von Einmaleinsaufgaben. Das Produkt wird dabei durch Zählen ermittelt, gleichzeitig lassen sich Aufgaben durch wiederholtes Üben einprägen

Am oberen Rand des Multiplikationbrettes stehen die Zahlen 1 bis 10. Mit dem roten Chip markiert man ein Zahl als Multiplikator. Ein Fenster auf der linken Seite des Brettes dient zum Einschieben der Ziffernkarten.

Die Selbstkontrolle erfolgt durch das Abzählen und Vergleichen.

Mit dem großen Multiplikationsbrett aus Holz traineren Kinder große Multiplikationsaufgaben. Sie lösen Aufgaben von mehrstelligen Zahlen mit ein- bis vierstelligen Multiplikatoren. Es wird im Zahlenraum bis über zehn Millionen gerechnet.

Zum Arbeiten mit dem großen Multiplikationsbrett benötigt man den Kasten mit Perlenstäbchen. Dabei besteht Perlenmaterial aus einem Holzkasten mit Deckel und neun Fächern. Darin sind je 20 farbige Perlenstäbchen von 1 bis 9.

Die Perlenstäbchen zur Multiplikation werden in einem Holzkasten mit Deckel aufbewahrt. Mit dem Perlenematerial lernen Kinder das Multiplizieren. Sie üben und festigen die Einmaleinsreihen und lernen, diese geometrisch darzustellen. Die Selbstkontrolle erfolgt durch das Nachzählen.

Mit dem großen Multiplikationsbrett aus Holz traineren Kinder große Multiplikationsaufgaben. Sie lösen Aufgaben von mehrstelligen Zahlen mit ein- bis vierstelligen Multiplikatoren. Es wird im Zahlenraum bis über zehn Millionen gerechnet.

Zum Arbeiten mit dem großen Multiplikationsbrett benötigt man den Kasten mit Perlenstäbchen. Dabei besteht Perlenmaterial aus einem Holzkasten mit Deckel und neun Fächern. Darin sind je 20 farbige Perlenstäbchen von 1 bis 9.

Die Perlenstäbchen zur Multiplikation werden in einem Holzkasten mit Deckel aufbewahrt. Mit dem Perlenematerial lernen Kinder das Multiplizieren. Sie üben und festigen die Einmaleinsreihen und lernen, diese geometrisch darzustellen. Die Selbstkontroll erfolgt durch das Nachzählen.