Zurück zu Montessori Mathematik (MA)

(MA) Spindeln

Hersteller & Verlage:
Herstellungsland:
Artikel pro Seite:
40 80 200
1 bis 3 (von 3)
Produkte: 1 bis 3 (von 3)
Seiten:  1 
Der Montessori-Spindelkasten besteht aus einem Holzkasten mit zehn Fächern für die Symbole 0 bis 9 und 45 Spindeln in einer Holzbox.
Beim Arbeiten mit dem Spindelkasten (Stäbchen-Box) machen Kinder ihre ersten Zähl- und Zuordnungsübungen. Die Null wird erstmalig eingeführt. Es wird mit losen, gut zu greifenden Spindeln (Einheiten) gezählt.
Der Spindelkasten wird ungefähr zeitgleich mit den Numerischen Stangen eingeführt.
Die Selbstkontrolle erfolgt durch die Spindeln. Von ihnen darf nach dem richtigen Aufteilen keine mehr übrig bleiben.

Weitere Übungen

- Einordnen der Spindeln in beliebiger Reihenfolge
- Die Spindeln werden mit den Numerischen Stangen und den Ziffernbrettchen kombiniert
- Gedächtnisspiele u.v.m.